Blog

Nachhaltiges Bitcoin-Mining mit
Hydro-Technologie in Paraguay

Zurück zur Übersicht
9 min

Nachhaltiges Bitcoin-Mining mit
Hydro-Technologie in Paraguay

Die Bitkern Gruppe freut sich, eine transformative Partnerschaft in Paraguay bekannt zu geben. Bitkern bietet ab sofort Hosting-Dienstleistungen für hydrogekühlte S21-Geräte an. Diese werden im HK3-Container von Bitmain untergebracht, dem weltweit führenden Hersteller von Krypto­währungs-Mining-Hardware. Diese Zusammenarbeit nutzt Bitmains fortschrittliche Flüssig-zu-Chip-Kühltechnologie. Der Betrieb wird im Mai starten und markiert einen bedeutenden Meilenstein in unserem Engagement für nachhaltiges und effizientes Bitcoin-Mining.

Nutzung der Hydro-Kühltechnologie

Die neue Bitcoin-Mining-Anlage in Paraguay wird die innovative hydrogekühlte Infrastruktur von Bitmain nutzen, um neue Standards in Sachen Effizienz und Umweltschutz zu setzen. Durch den Einsatz von Flüssig-zu-Chip-Kühltechnologien wird die bei Mining-Operationen erzeugte Wärme erheblich reduziert, was die Leistung und Langlebigkeit der Ausrüstung verbessert. Diese Partnerschaft unterstreicht nicht nur unser Engagement für technologische Fortschritte, sondern positioniert uns auch an der Spitze der globalen Bitcoin-Mining-Industrie.

Quote

Paraguay bietet die perfekten Bedingungen für unser hydro-gekühltes Mining-Projekt. Die reichlich vorhandene Wasserkraft ermöglicht es uns, unsere Anlagen umweltfreundlich und kosteneffizient zu betreiben.

Stefan Kern

CEO der Bitkern Group AG

Hydro-Kühlung, oder Flüssig-zu-Chip-Kühlung, stellt einen bedeutenden technologischen Fortschritt im Bitcoin-Mining dar. Diese Technologie nutzt Flüssigkeiten, um die bei den Mining-Operationen entstehende Wärme direkt von den Chips abzuleiten. Im Vergleich zu traditionellen luftgekühlten Systemen bietet Hydro-Kühlung mehrere Vorteile:

  1. Effizienzsteigerung:
    Die direkte Kühlung der Chips ermöglicht eine effizientere Wärmeabfuhr, wodurch die Hard­ware in einem optimalen Temperaturbereich betrieben werden kann. Dies führt zu einer höheren Rechenleistung und einer längeren Lebensdauer der Geräte.
  2. Energieeinsparung:
    Durch die verbesserte Kühlleistung wird weniger Energie für die Klimatisierung der Mining-Farmen benötigt. Dies reduziert die Betriebskosten und trägt zur Nachhaltigkeit bei.
  3. Lärmreduktion:
    Hydro-gekühlte Systeme sind im Betrieb leiser als herkömmliche luftgekühlte Systeme, da keine lauten Lüfter benötigt werden. Dies ist besonders vorteilhaft für den Betrieb in urbanen oder geräuschsensiblen Umgebungen.
  4. Platzersparnis:
    Die kompakteren Kühlstrukturen ermöglichen eine dichtere Anordnung der Mining-Hardware, was den Platzbedarf reduziert und die Effizienz der Rechenzentren erhöht.

Paraguay: Ein idealer Standort für Bitcoin-Mining

Paraguay hat sich schnell als Hotspot für Bitcoin-Mining etabliert, dank seines reichlichen und kostengünstigen Wasserkraftstroms. Der Itaipu-Damm, einer der größten Wasserkraftdämme der Welt, bietet eine Gesamtkapazität von 14.000 Megawatt und stellt eine zuverlässige und kosteneffiziente Energiequelle dar. Dies macht Paraguay zu einem idealen Standort für großflächige Mining-Operationen.

Quote

Durch die direkte Kühlung der Chips können wir die Effizienz unserer Mining-Operationen erheblich steigern und gleichzeitig die Betriebskosten senken. Dies ermöglicht es uns, die Rechenleistung zu maximieren und die Lebensdauer der Hardware zu verlängern. Die Unterstützung durch die Regierung und die stabile wirtschaftliche Lage machen Paraguay zu einem attraktiven Standort für unsere nachhaltigen und innovativen Projekte.

Patrick Stich

COO der Bitkern Gruppe

Mit niedrigen Stromkosten und einer unterstützenden Haltung der Regierung bietet Paraguay ein optimales Ökosystem für Mining-Operationen. Zusätzlich bietet Paraguays robustes Wirtschafts­wachstum mit einem stetigen Anstieg des BIP und positiven makroökonomischen Indikatoren bedeutende Chancen für Expansion und Investitionen. Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zukunft, während wir neue Fortschritte in der Bitcoin-Mining-Technologie und Nachhaltigkeit vorantreiben.

Über Bitkern

Die Bitkern Gruppe ist seit 2017 ein führender Anbieter von Service- und Hardwarelösungen für professionelle Krypto-Miner. Mit einem Fokus auf High-Performance Computing (HPC) und Blockchain-Technologie bietet Bitkern maßgeschneiderte Konzepte für institutionelle Kunden und Family Offices. Das Unternehmen betreibt hochmoderne Rechenzentren in strategisch günstigen Standorten weltweit. Verwaltungsstandorte finden sich in Österreich, der Schweiz und den USA. Bitkern zeichnet sich durch die Nutzung erneuerbarer Energien und die Einhaltung strenger ESG-Prinzipien aus. Mit einem erfahrenen Team und starken Partnerschaften in der Branche setzt Bitkern neue Maßstäbe in Effizienz, Nachhaltigkeit und technologischer Innovation im Bereich des Kryptowährungs-Mining.

Fotocredit: Itaipu Dam by Jonas de Carvalho, CC BY-SA 2.0
<https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0>, via Wikimedia Commons

Jetzt anfragen
Detaileinstellungen

Detaileinstellungen

Notwendig

Diese Cookies sind immer aktiviert, da sie für Grundfunktionen der Website erforderlich sind. Sie tragen sie zur sicheren und vorschriftsmäßigen Nutzung der Seite bei.

Details anzeigen

Wir nutzen den "Google Tag Manager", um die Google Analyse- und Marketing-Dienste in unsere Website einzubinden und zu verwalten.

Details verbergen

Funktionell

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen detaillierte Informationen über unser Unternehmen anzuzeigen.

Details anzeigen

Diese Website nutzt Funktionen des Dienstes "Google Maps". Anbieter ist die Google Ireland Limited ("Google"), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

Google Maps verwendet so genannte "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Wir nutzen Google Maps um Ihnen die Kundenbewertungen unseres Unternehmens anzuzeigen ("Google Reviews").

Details verbergen

Analyse / Statistik

Wir erheben anonymisierte Daten für statistische und analytische Zwecke. Beispielsweise könnten wir so verstehen, ob Sie über die Google Suche oder einer anderen Website zu uns gekommen sind.

Details anzeigen

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Ireland Limited ("Google"), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

Google Analytics verwendet so genannte "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies und die Nutzung dieses Analyse-Tools erfolgen auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

Details verbergen

Marketing

Wir nutzen diese Cookies, vorwiegend Facebook und Google Analytics, um Ihnen massgeschneiderte Angebote anzuzeigen während Sie im Internet surfen. Damit dies funktioniert, teilen wir möglicherweise einige Ihrer Suchdaten mit Online Advertisern, wie z.B. Google Ads oder Facebook. Wir speichern einige Ihrer Einstellungen, um Ihnen personalisierte Inhalte, die Ihren Interessen entsprechen, bieten zu können. Beispielsweise Themengebiete, welche Sie bereits in unserem Magazin besucht haben.

Details anzeigen

Unsere Website nutzt zur Konversionsmessung das Besucheraktions-Pixel von Facebook, Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA ("Facebook").

So kann das Verhalten der Seitenbesucher nachverfolgt werden, nachdem diese durch Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf die Website des Anbieters weitergeleitet wurden. Dadurch können die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke ausgewertet werden und zukünftige Werbemaßnahmen optimiert werden.

Details verbergen
Verbergen